Background image
Atempraxis Cordula Albes und Christian Großheim

Atemtherapeuten in Berlin - Atemtherapie nach Ilse Middendorf - Asthma wirksam behandeln - Ausbildung zum Atemtherapeuten -

Home                Hannover

Gruppenarbeit   gruppentherapie

Die Gruppenarbeit findet im Sitzen (auf Hockern), im Stehen und in der Bewegung statt. Die Gruppengröße beträgt maximal 10 TeilnehmerInnen.
Atem- und Körpererfahrung, Bewegung, Entwicklung von Sammlungskraft und Achtsamkeit sowie das seelische Erleben stehen im Mittelpunkt der Gruppenarbeit.
Hierzu leiten wir einfache Atem- und Bewegungsübungen an


Gruppenarbeit

Es geht bei diesen Übungen nicht um Perfektion , "richtig" und "falsch", sondern um die individuelle Erfahrung, die Sie mit ihrem Körper und dem Atem machen. Immer wieder gibt es Pausen, in denen die Erfahrungen ausgetauscht werden können.

Einzelarbeit  Einzeltherapie

Erfahrbarer Atem

Im Unterschied zur Gruppenarbeit kann in der Einzelarbeit gezielter auf die persönliche Situation eingegangen werden.
So wird zu Beginn einer Serie von Einzelbehandlungen ein ausführliches Gespräch
über Motivation, persönliche Lebenssituation und eventuelle Störungen und Beschwerden geführt.

Die Einzelarbeit findet meistens im Liegen, aber auch in der Bewegung statt. Hier arbeiten unsere Hände direkt am bekleideten Körper. Mit bestimmten Griffen und Berührungen, die lösenden, haltgebenden, begrenzenden, auffordernden sowie beschützenden Charakter haben können, unterstützen wir Sie, sich im Körper zu empfinden und Ihre Atembewegung zu erfahren.
Mit der Zeit können Sie erleben, dass die Atembewegung freier fliesst und mehr Raum und Kraft im Körper bekommt.
Empfindungen, Gefühle und Gedanken werden deutlich und differenzierter wahrgenommen. Jede Einzelstunde schliesst mit einem therapeutischen Gespräch ab, in dem die neuen Erfahrungen verstanden und integriert werden können.